FMT Pictures - Die Bild- & Videoagentur

Erneut Sturmschäden in der Stadt Salzburg

29.06.2021 18:10 - S-Stadt

Gegen 18:10 Uhr erreichte eine Sturmfront ausgehend von der angekündigten Kaltfront aus Bayern die Stadt Salzburg. Böen bis zu 100km/h bliesen über das Land. Die Folgen waren umgestürzte oder umgeknickte Bäume. Im Stadtgebiet hatte die Berufsfeuerwehr Salzburg allerhand zu tun.

In der Triebenbachstraße zum Beispiel knickte ein Baum um und lag quer über die Oberleitungen. In der Siebenbürgerstraße wurde ein großer Baum entwurzelt und fiel auf die Kreuzung mit der Münchner-Bundesstraße. Beide Straßen waren für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt.

Ob es Verletzte Gab ist noch nicht bekannt.

 

Bilder und Videos: FMT-Pictures - MW

Alle Bilder im ZIP-Archiv herunterladen Vorschau-Video öffnen

  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
    Siebenbürgerstraße
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
    Triebenbachstraße
  • Bild öffnen