FMT Pictures - Die Bild- & Videoagentur

Hühnerstall in Faistenau wurde Raub der Flammen

30.03.2021 15:40 - SL-Faistenau

In Faistenau ist aus noch unbekannten Gründen ein Hühnerstall abgebrannt. Als die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Faistenau, Hof und Hintersee ankamen, stand die Konstruktion bereits in Vollbrand.

Gerade noch rechtzeitig konnten die alarmierten Feuerwehrmänner das Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern und den Brand unter Kontrolle bringen. Zwischenzeitlich wurde Alarmstufe 2 ausgelöst. Die Rauchentwicklung war zwischenzeitlich sehr stark, weshalb auch ein Atemschutzfahrzeug der Landes-Feuerwehr-Zentrale nachalarmiert wurde. Der Stall und ein Schuppen mussten abgerissen werden. Wegen des Einsatzes musste die L202 zwischenzeitlich gesperrt werden. Eine Umleitung war laut Polizei über die Perfalleckstraße in Fuschl möglich.

Brandsachverständige der Polizei versuchen die Brandursache zu ermitteln.

 

Bilder und Videos: FMT-Pictures - MW

Alle Bilder im ZIP-Archiv herunterladen Vorschau-Video öffnen

  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen