FMT Pictures - Die Bild- & Videoagentur

EBHL: EC RedBull Salzburg vs. EC Panaceo VSV

11.10.2019 19:15 - S-Stadt

 

Die Bullen gewannen Penaltyschießen durch drei gehaltene Schüsse von Jean Phillipe Lamoureux.

Im ersten Drittel konnte Anton Karlson in der 10. Minute das 0:1 für den VSV erzielen. Kurios dabei, der Puck flog durch das Netz und wurde durch Videobeweis statt gegeben. Ein Schiedsrichter flickte das Netz und das Spiel konnte weitergehen. Thomas Raffl gelang in der 14. Minute der Ausgleichstreffer und Derek Joslin machte den Führungstreffer zum 2:1 zwei Sekunden vor Drittelpause. Im zweiten Drittel konnte keine Mannschaft einen Abschluss finden und so ging dieses Torlos vorbei. Im letzten Drittel gelang Jerry Pollastrong der Ausgleichstreffer für den VSV zum 2:2 in der 42. Minute. Das 3:2 erzielte erneut Thomas Raffl in der 55. Minute und in der selben Minute machte erneut Jerry Pollastron den Ausgleichstreffer zum 3:3. Nach dem die Overtime auch Torlos zu ende ging konnte nur Thomas Raffl ein Tor erzielen und alle drei Torschüsse auf das Salzburger Tor wurde von Jean Phillipe Lamoureux gehalten.

Somit gewinnt Salzburg gegen den VSV mit 4:3.

Bericht & Bilder FMT-Pictures T.A.

Alle Bilder im ZIP-Archiv herunterladen

  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen