FMT Pictures - Die Bild- & Videoagentur

Instandsetzungsarbeiten der Geleise nach Bahnunfall in Seekirchen

13.08.2019 13:30 - SL-Seekirchen

 

Nach der Kollision eines Lkw mit einer Zuggarnitur in Seekirchen (Flachgau) konnten die Aufräumarbeiten durch die Mitarbeiter des ÖBB-Hilfszuges am Montagabend beendet und ein eingeschränkter Betrieb auf einem Gleis aufgenommen werden Die Mitarbeiter des ÖBB-Hilfszuges konnten die beschädigte Zuggarnitur wieder eingleisen und abschleppen.Die Reparaturarbeiten am beschädigten zweiten Gleis werden voraussichtlich noch bis Donnerstag dauern.

Rund 200 Betonschwellen müssen ausgetauscht werden. Aufgrund der Reparaturarbeiten und des eingleisigen Betriebsablaufs kommt es im Flachgau weiterhin zu Einschränkungen für Bahnreisende.

Bilder und Videos: FMT-Pictures - MW

Alle Bilder im ZIP-Archiv herunterladen Vorschau-Video öffnen

  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen