FMT Pictures - Die Bild- & Videoagentur

D7 3000 miles über den Atlantik - das Boot ist da

01.08.2019 13:00 - SL - St. Gilgen

Das 45.000€ teure Spezialruderboot für die Atlantiküberquerung ist da, ab sofort wird damit auch auf dem Wolfgangsee trainiert.
Wolfgang „Dewey“ Fankhauser wird als 1. Österreicher mit einem Ruderboot 4800 Kilometer über den Atlantik für einen guten Zweck rudern.
Start ist in La Gomera - Spanien Ziel nach 4800km und 40 Tagen allein am Atlantik - Antigua in der Karibik.

Ein paar Infos zur Challenge:
Start Mitte Dezember 2019, geplante Dauer ca. 40 Tage mit einem 1 Mann Ruderboot, ca. 1,5 Millionen Ruderschläge, 24/7 – 18 Stunden pro Tag rudern.

Dewey:

"Bisher haben mehr Personen den Mount Everest bestiegen als über den Atlantik gerudert sind daher möchte ich als 1. Österreicher diese Challenge in Angriff nehmen."

Die Gesamtkosten von ca. 85.000€ sollen über Sponsoren und Spenden finanziert werden und der Reinerlös des Ruderboots verkauf nach dem Rennen wird der Salzburger Kinderkrebshilfe gespendet.

Zurzeit sucht das Team von „D7 3000 Miles“ (ist der Team Name von Wolfgang „Dewey“ Fankhauser) noch nach Sponsoren für die Challenge dabei kann jeder mitmachen über die Crowdfunding Seite:

https://www.ibelieveinyou.at/ibiy-at/src/#!/projectdetail/5494/4-800-km-rudern-ueber-den-atlantik

 

Bilder und Video stehen kostenlos zur Verfügung

Bilder und Videos: FMT-Pictures - FM

Alle Bilder im ZIP-Archiv herunterladen

  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen