FMT Pictures - Die Bild- & Videoagentur

Spektakulärer Verkehrsunfall in der Schwarzstraße fordert 4 Verletzte

15.04.2019 14:00 - S-Stadt

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es Montagnachmittag in der Schwarzstraße gekommen. Ein Pkw Lenker dürfte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben, tuschierte einen anderen PKW und prallte in ein Geländer vor dem Bankhaus Spängler. Dabei wurde dem BMW X6 das Rad samt Achse ausgerissen. Die Wrackteile wurden über den Gehsteig und der Straße verstreut. Der BMW kam erst mehrere Meter danach zum Stillstand.

Vier Personen wurden laut Rotem Kreuz bei dem Crash verletzt und ins UKH bzw. LKH eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr Salzburg war mit einem HLF im Einsatz und führte Sicherungs- und Aufräumarbeiten durch.

Den Genauen Unfallhergang ermittelt das Unfallkommando der Polizei Salzburg Stadt.

Die Polizei hatten die Schwarzstraße zwischen der Staatsbrücke und der Auerspergstraße gesperrt. Es kam zu erheblichen Stauungen.

Bilder und Videos: FMT-Pictures - MW

Alle Bilder im ZIP-Archiv herunterladen Vorschau-Video öffnen

  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen