FMT Pictures - Die Bild- & Videoagentur

PKW kracht in historischen Aigner-Bahnhof

02.07.2018 01:50 - S-Stadt

Montagnacht prallte aus noch unbekannten Gründen, ein PKW in das alte historische Bahnhofsgebäude des Bahnhof Aigen in der Stadt Salzburg. Nach ersten Vermutungen dürfte der PKW nahezu ungebremst in die Wand samt Türe gerast sein. Am Gebäude entstand ein erheblicher Schaden. Die alarmierte Berufsfeuerwehr Salzburg befreite den verletzten Lenker zusammen mit dem Roten Kreuz Salzburg aus dem zerstörten PKW. Der Verletzte wurde unter Begleitung des Notarztes mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH eingeliefert. Der Eingangsbereich eines Spezialitäten-Laden wurde ebenfalls schwer in Mittleidenschaft gezogen.

Da die Hauswand mehrere Zentimeter nach innen gedrückt wurde und Risse in der seitlichen Wand entdeckt wurden, versuchte die Berufsfeuerwehr die beschädigten Gebäudeabschnitte zu Stützen. Wie schwer das Bahnhofsgebäude beschädigt wurde wird ein Statiker oder dein Mittarbeiter der Städtischen Bauaufsicht bestimmen.

Das Unfallkommando der Polizei Salzburg Stadt hat den Unfallhergang aufgenommen.

Bilder und Videos: FMT-Pictures - MW

Alle Bilder im ZIP-Archiv herunterladen Vorschau-Video öffnen

  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen