FMT Pictures - Die Bild- & Videoagentur

Umweltalarm in der Robinigstraße! Leim ergoss sich in kleinen Bach

12.04.2018 10:20 - S-Stadt

Am Donnerstagvormittag bemerkten Mittarbeiter des Gewässeramtes im Zuge der Müllbuster-Aktion, eine weiße Flüssigkeit aus einem Oberflächenkanal in den Lämmerbach fließen. Sie alarmierten umgehend die Berufsfeuerwehr Salzburg. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war der Bach auf einer Länge von 250m Weiß wie Milch. Nach genauerer Begutachtung und Ermittlungen der Feuerwehr und der Behörde seitens der Stadt Salzburg konnte der Verursacher ausgeforscht werden. Auf einem Gelände einer Firma wusch ein Mittarbeiter einen Container im Freien aus. Wodurch der Inhalt in die Oberflächenkanalisation abfloss und so in den Bach gelangen konnte.

Nach einer Analyse konnte Entwarnung gegeben werden. Bei dem Stoff handelte es sich um Leim welcher nach ersten Erkenntnissen zum Glück nicht umweltschädlich ist. Trotzdem wird die Behörde Anklage gegen die Verursacher erheben. Die Feuerwehr spülte den kleinen Bach mit zwei B-Schläuchen, damit der Leim noch mehr verdünnt wurde und abfließen konnte.

 

 

Bilder und Videos: FMT-Pictures - MW

Alle Bilder im ZIP-Archiv herunterladen Vorschau-Video öffnen

  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen