FMT Pictures - Die Bild- & Videoagentur

Aufmerksame Bewohner verhindern Brand in Hochhaus

08.01.2018 09:45 - S-Stadt

Aufmerksame Bewohner eines Hochhauses in Salzburg Lehen bemerkten im Stiegenhaus ( 6. Stock) leichten Rauch bzw. Brandgeruch und alarmierten umgehend die Berufsfeuerwehr Salzburg. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnten die Einsatzkräfte die Rauchentwicklung bestätigen und machten sich auf die Suche nach der Quelle. Nach kurzer Suche konnten sie eine Wohnung identifizieren. Nachdem nach mehrfachen läuten niemand die Türe öffnete, mussten die Männer der Berufsfeuerwehr zusammen mit der Polizei Salzburg die Wohnung öffnen. Gleich nach dem Eindringen in die Wohnung konnte die Quelle gefunden werden. Der/die Bewohner/inn hat vergessen die Herdplatte auszuschalten, worauf infolge der Hitzeentwicklung danebenstehende Plastikgegenstände zum schmorren angefangen hatten.

Durch die schnelle Alarmierung der Bewohner und das rasche Eintreffen der Berufsfeuerwehr Salzburg konnte ein Brand verhindert werden.

Bilder: FMT-Pictures - MW

Alle Bilder im ZIP-Archiv herunterladen

  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen
  • Bild öffnen